Die Western-Schwestern

Rasante Wildwestkomödie von Bernd Kietzke

 

Ein Western auf der Bühne? Kein Problem für das SADTheater. Mit einer turbulenten Komödie wagt das Ensemble sich an das ungewöhnliche Genre. „Die Western-Schwestern“ von Bernd Kietzke spielt in einem heruntergekommenen Saloon in einem beschaulichen Kaff im Nirgendwo. Doch das Testament eines berüchtigten Revolverhelden bringt Leben in die Einöde. Skurrile Typen, ungeahnte Verwandtschaften, kleine und große Geständnisse und zwerchfellerschütternde Tauschaktionen sorgen dafür, dass dem Zuschauer die Pointen nur so um die Ohren fliegen.

Eine rasante Komödie, bei der bestimmt kein Auge trocken bleibt.

 

Es spielen:

Margit Berkmann, Dirk Dürholz, Christina Fink-Rester, Ilona Glück, Andreas Karl, Christina Kostka, Karin Mager, Michael Sandner, Linda Sommer, Julia Wagner und Sebastian Wagner

Regie: Christina Fink-Rester

 

Premiere ist am 17. Mai 2018 um 19.30 Uhr im Sperlstadl in Fronberg                                                       

Weitere Vorstellungen am  18. Mai, 19. Mai und 20. Mai 2018  jeweils um 19.30 Uhr

Kartenvorverkauf unter www.okticket.de oder im Tourismusbüro Schwandorf, Tel. 09431/45-550 und allen okticket-Vorverkaufsstellen.

 

Wenn Sie Lust haben, auch einmal auf der Bühne zu stehen, rufen Sie uns doch einfach an! (Tel. 01733710645)!

 

Datenschutzerklärung
Kostenlose Homepage von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!